City Outlet Bad Münstereifel – Eine Stadt nutzt ihre Chancen

Am 20.6.2012, im Rahmen der Veranstaltung

„Bad MünsterEifel, Chancen und Nutzen im Online Marketing“
hatte ich die große Ehre mein Erfolgsthema „Geschäfts-Modell-Innovation“ zu präsentieren.
Nach all den Jahren der Abwesenheit aus meiner Heimatstadt, freute ich mich sehr meine Gedanken zu diesem Thema vorzustellen.

Was passiert gerade in Bad Münstereifel?
Mit großem Aufwand wird die Kurstadt Bad Münstereifel in den nächsten Monaten in eine Erholungs- und Modestadt verwandelt werden, das „Eifel-City-Outlet“.
Es ist die Jahrhundertchance für Bad Münstereifel.

Ca. 50 Zuhörer/ Unternehmerinnen und Unternehmer aus Münstereifel, der nahen und entfernten Regionen, hatten sich eingefunden.
Wichtige Kontakte wurden geknüpft und gute Gespräche haben stattgefunden.

Was ich festgestellt habe:
Natürlich sehen die MünsterEifeler Gefahren am Horizont, sagen nicht bedingungslos JA zu all diesen Entwicklungen.
Ich finde, das ist gut so, seitdem mir bewusst ist, dass „The German Angst“ ein wesentlicher Treiber unserer deutschen Erfolge, unser Alleinstellungsmerkmale (USP) ist.
Kritische Betrachtung der Entwicklungen sowie ausgiebige Diskussion garantieren  den nachhaltigen Fortbestand des Erfolgsmodells Deutschland überregional, sowie in den Regionen.

Ich habe mich sehr wohlgefühlt meine Gedanken zum Thema Geschäfts-Modell-Innovation in meiner Heimatstadt zu präsentieren – und das gerade heute, in Zeit der Unsicherheit und des Wandels.
Meine Lebenserfahrung zeigt mir, genau dies sind die Momente, wenn erfolgreiche Investoren, wie z.B. Warren Buffett, die Firmen Aldi, BMW, Intel und Apple visionär und umfangreich in die richtigen Geschäftsmodelle investieren.

Bei der Vorbereitung meiner Rede habe ich eine große und für mich wichtige Entdeckung gemacht.
Ich habe die Kernkompetenz der MünsterEifeler entdeckt.
Die Bewohner der Stadt MünsterEifel und der umliegenden Regionen modifizieren das Geschäftsmodell Ihrer Stadt und Region erfolgreich, immer wieder neu, seit dem Jahre 830 (830: Klostergründung Monasterium in Eiflia)

Erfolgreich, weil ich eine kontinuierliche Wertsteigerung der Region Eifel und Umland über die Jahrhunderte deutlich erkennen kann.
Was für eine Erkenntnis!
Ein vorbildliches Erfolgsmodell, was mich sehr stolz macht Münstereifeler zu sein.
Solide Geschäfts-Model-Innovation ist die Kernkompetenz des MünsterEifeler.

Hierbei fokussieren wir uns fast instinktiv auf unsere Vision, eine kontinuierliche Wertsteigerung für die Stadt, das Umland zu erzielen.
Als Strategie bedienen sich die MünsterEifeler, der über Jahrhunderte erfolgreich praktizierten Fähigkeit der Vernetzung und Kommunikation, erreichen hiermit die gewünschte Wertsteigerung und sind damit schon sehr lange, sehr erfolgreich.

Jetzt endlich erkenne ich deutlich, wo meine Leidenschaften für Menschen, Kommunikation, Vernetzung verankert sind.
Ich kann diese Entwicklung bis zum Jahr 830 zurückverfolgen.

Was mir weiter aufgefallen ist beim Studium der Geschichte von MuensterEifel:
Fashion (Mode) ist in unserer Stadt sehr tief verankert.
Das Handwerk des Tuchmachers und Wollweber wurde in MünsterEifel über Jahrhunderte gepflegt und praktiziert.
Ergo, alles nichts neues für uns MünsterEifeler.
Jetzt gestalten wir mit all unserer Kraft das Geschäftsmodell Tuchstadt 2.0, genannt Fashion-City-Outlet

Unsere Strategie ist weiterhin das bewährte Prinzip der Vernetzung und Kommunikation.

NEU ist heute!
Taktisch positionieren wir uns, nutzen wir die Werkzeuge des 21. Jahrhunderts, Online Marketing und Vernetzung mittels Social Media.

Die Vorteile einer Vernetzung mittels Social Media habe ich deutlich bei dieser Veranstaltung im Historischen Kurhaus erlebt.
10 Teilnehmer des Abend waren mir bereits durch Gespräche über verschiedene Social Media Werkzeuge und Facebook bekannt.
Der persönliche Kontakt des Abends hat den positiven Eindruck verstärkt, den wird durch die Social Media Kommunikation schon aufgebaut hatten. Da hat die Chemie einfach gestimmt.
Was für eine Erkenntnis. Kommunikation mit Social Media Werkzeugen ersetzt nicht die persönliche Kommunikation sondern verstärkt sie in positiver Weise!

City Outlet Bad Münstereifel

Ich bedanke mich herzlich bei den Organisatoren
Herr Alexander Kürsten Geschäftsführer Fa. positiv MULTIMEDIA GmbH
Frau Petra Schumacher-Hendus Geschäftsführerin Fa. PS-ProCOM
den weiteren Referenten
Herr Alexander Büttner, Bürgermeister der Stadt Bad Münstereifel
Herr Tobias Stadie, Rechtsanwaltskanzlei Stadie
Herr Edmund Komar, Unternehmer & Berater
für die Aufnahme in das Team des Abends.

Ich freue mich auf das Jahr 2013!

Mit freundlichen Grüßen!
Bruno Müller*
Geschäftsführer Fa. AMI CAPITAL GmbH

Hier finden Sie die Folien zu meinem Vortrag: BAM-120620_rev9

City-Outlet Ökosystem (Meine Vision 2025):

Presse:
20120620 Kölnische Rundschau

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.